NetWare » NetWare 6.x

ID #6016

möglicher Datenverlust bei iManager und NetWare 6.5

Warnung! Möglicher Datenverlust bei Benutzung von iManager auf NetWare 6.5 Server.

Ein schwerwiegender Fehler in iManager auf NetWare 6.5 kann zum kompletten Verlust von traditionellen Partitionen führen. Das Problem tritt unter folgenden Umständen auf:

  1. Eine Festplatte wurde unter NetWare 5.x partitioniert mit einer traditionellen Partition (kein NSS)
  2. Die Festplatte war beim Upgrade nach NetWare 6.5 nicht aktiv, oder wurde erst nach der Installation/Upgrade auf NetWare 6.5 angeschlossen
  3. Man benutzt irgend eine "Storage" Funktion in iManager auf diesem Server. Dabei löscht iManager jegliche NetWare 5.x Partition, ohne zu fragen und die dazugehörigen Volumen werden dismounted. Sämtliche Daten auf diesen Partitionen gehen verloren.

Laut dieser TID wird der Fehler im NetWare 6.5 SP2 behoben. Durch den Konsolenbefehl "MM UPGRADE PARTITIONS" können Sie die Konvertierung der NetWare 5.x Partition in das neue Format vornehmen, so dass auch der iManager keine Probleme damit mehr hat.

Tags: -

Verwandte Artikel:

Letzte Änderung der FAQ: 2009-01-01 08:00
Autor: Marcel Cox
Revision: 1.1

FAQ ausdrucken FAQ weiterempfehlen Als PDF-Datei anzeigen
Bewertung der Nützlichkeit dieser FAQ:

Durchschnittliche Bewertung: 0 (0 Abstimmungen)

vollkommen überflüssig 1 2 3 4 5 sehr wertvoll