NetWare » NetWare 6.x

ID #6012

Fehler beim Binden von IPX

Wenn ein NetWare 6.x Server bei der Installation nur mit IP eingerichtet wurde, nachträglich aber doch IPX eingerichtet werden soll, hagelt es Fehlermeldungen.

Dies liegt daran, dass die ServerID, die gleichbedeutend mit der IPX Internal Net Adresse früherer NetWare Versionen ist (bzw. ein Alias des alten Befehls), bei PureIP Netzen nicht (mehr) benötigt wird und deshalb auch nicht in die AUTOEXEC.NCF eingetragen wird.

Die Lösung ist trivial: Fügen Sie in der AUTOEXEC.NCF direkt nach dem File Servernamen einen Eintrag ServerID hexadresse ein, wobei hexadresse eine beliebige siebenstellige, aber eindeutige Adresse sein muss, die von keinem anderen Server oder anderem Gerät im Zusammenhang mit IPX benutzt werden darf.

TID 10073957 (lokal)

Tags: -

Verwandte Artikel:

Letzte Änderung der FAQ: 2009-03-16 11:12
Autor: Stefan Braunstein
Revision: 1.2

FAQ ausdrucken FAQ weiterempfehlen Als PDF-Datei anzeigen
Bewertung der Nützlichkeit dieser FAQ:

Durchschnittliche Bewertung: 0 (0 Abstimmungen)

vollkommen überflüssig 1 2 3 4 5 sehr wertvoll