Lustiges

ID #28004

Maus unter Windows

Der Maustreiber, also die Software, wird einmal zentral auf dem Server mit EXE2NLM geladen, die Maus als solche, also die Hardware, kommt jeweils an die Workstation. Im Login Script reicht dann ein MAP ROOT COM2:=MOUSE.SYS: und fertig ist die Laube...

Und dann war da wieder das Problem mit dem WINWORD.NLM ... ;-)

Weil ihr das alle einfach nicht installieren könnt - im READ.ME steht ausdrücklich drin, daß man das mit

load winword port=com2 int=4 frame=Ethermouse_802.3

laden muß, damit die Maus-Pakete richtig geroutet werden. Ansonsten meldet der Server nach ca. 20 Minuten "nen Cache Buffer Overflow, weil er nicht weiß, wohin er den Käse routen soll.

Tags: -

Verwandte Artikel:

Letzte Änderung der FAQ: 2009-01-01 08:00
Autor: Heinz-Josef Bomanns
Revision: 1.1

FAQ ausdrucken FAQ weiterempfehlen Als PDF-Datei anzeigen
Bewertung der Nützlichkeit dieser FAQ:

Durchschnittliche Bewertung: 0 (0 Abstimmungen)

vollkommen überflüssig 1 2 3 4 5 sehr wertvoll