NetWare » NetWare 5.x

ID #5029

ALIAS

Ab NetWare 5.0 gibt es die Möglichkeit, Aliase zu definieren, um komplizierte oder lange Konsolenbefehle zu vereinfachen. Ohne weitere Optionen werden alle aktuellen Aliase angezeigt. Sehr interessant für Vielschreiber ist M, das statt MODULES benutzt werden kann.

Mit SPEED erhielten Sie in früheren NetWare Versionen eine Zahl, die sich aus Prozessortyp und Taktrate berechnete. Bei aktuellen NetWare Versionen gibt es zusätzlich den Konsolenbefehl CPUCHECK, der die genaue Prozessorbezeichnung und Taktrate anzeigt. Ab NetWare 5.1 ist SPEED sogar einfach ein Alias auf CPUCHECK, d.h. der alte Befehl ist damit nicht mehr verfügbar. Wenn Sie ihn wieder aktivieren möchten, löschen Sie den Alias, indem Sie ALIAS SPEED eingeben.

Eigene Alias Befehle können Sie natürlich auch erstellen: ALIAS neueralias bestehenderbefehl, wobei letzterer auch aus mehreren Wörtern bestehen kann. Diese Befehle bleiben dauerhaft gespeichert.

Tags: -

Verwandte Artikel:

Letzte Änderung der FAQ: 2009-01-01 08:00
Autor: Stefan Braunstein
Revision: 1.1

FAQ ausdrucken FAQ weiterempfehlen Als PDF-Datei anzeigen
Bewertung der Nützlichkeit dieser FAQ:

Durchschnittliche Bewertung: 0 (0 Abstimmungen)

vollkommen überflüssig 1 2 3 4 5 sehr wertvoll