NetWare » NetWare Clients

ID #2005

DOS Client32 mit pure IP

Der Zugriff auf einen NetWare 5.x oder 6.x Server ist mit aktuellen DOS Client32 Versionen auch über Pure IP unproblematisch,

Die NET.CFG sollte die TCP/IP Adressen entweder exakt beinhalten:

      Protocol TCPIP 
IP_ADDRESS 192.168.51.113 
IP_ROUTER 192.168.51.254 
IP_NETMASK 255.255.255.0 
PATH TCP_CFG C:\NOVELL\CLIENT32\TCP 
BIND (Kartentreiber) 

oder diese per DHCP auflösen lassen:

  Protocol TCPIP 
IP_CONFIGURATION = DHCP 

Der Pfad, der mit "PATH TCP_CFG" definiert ist, sollte auf das Verzeichnis zeigen, das die Dateien HOSTS und RESOLV.CFG beinhaltet. Lesen sie dazu auch TID 2926517 (lokal)

Sollte Ihr Rechner übrigens über 512 MB RAM oder mehr verfügen, kann er beim Aufruf der NIOS.EXE einen Reset verursachen.

Tags: -

Verwandte Artikel:

Letzte Änderung der FAQ: 2009-03-16 11:10
Autor: Stefan Braunstein
Revision: 1.2

FAQ ausdrucken FAQ weiterempfehlen Als PDF-Datei anzeigen
Bewertung der Nützlichkeit dieser FAQ:

Durchschnittliche Bewertung: 0 (0 Abstimmungen)

vollkommen überflüssig 1 2 3 4 5 sehr wertvoll