weitere Tipps » alte Tipps

ID #26050

Ferrari Fax und Client32 3.x

Der ferrariFax Client für den Zugriff auf ferrariFax serverPro 2.6 läuft ohne Anpassungen nicht mit dem Novell Client32 3.x zusammen.

Novell hat eine Peer-To-Peer-Funktion des Clients, die zur Kommunikation mit dem Faxserver benötigt wird, entfernt. Laut Ferrari Hotline gibt es aber scheinbar Client32 Releases, bei denen diese Funktion noch aktiv ist.

Der Zugriff auf den Faxserver ist aber auch per TCP/IP möglich. Dazu installieren Sie am Client einfach zusätzlich TCP/IP, wenn es nicht schon vorhanden ist. Auch auf dem Server muß TCP/IP korrekt installiert sein. Am ferrariFax Client stellen Sie das Protokoll auf TCP/IP um und schon klappt die Kommunikation mit dem Faxserver wieder.

Tags: -

Verwandte Artikel:

Letzte Änderung der FAQ: 2009-01-01 08:00
Autor: Stefan Braunstein
Revision: 1.1

FAQ ausdrucken FAQ weiterempfehlen Als PDF-Datei anzeigen
Bewertung der Nützlichkeit dieser FAQ:

Durchschnittliche Bewertung: 0 (0 Abstimmungen)

vollkommen überflüssig 1 2 3 4 5 sehr wertvoll